Kaffeevollautomat

September 10, 2009Posted by Steines

 
 
Ein Getränk dass aus gerösteten Kaffeebohnen gewonnen wird. Kaffee wird

·    zum Frühstück
·    zum Kaffee trinken
·    zum Brunch
·    an Arbeitsplätze
·    unterwegs  
·    bei ernsten Gesprächen
·    bei Festen
·    usw..

getrunken. Es ist so zu sagen ein Allzweck – Getränk! Aber bevor man Kaffee trinken kann, muss er natürlich erst mal hergestellt werden. So und nun mal Hand aufs Herz! Wer hat denn noch die gute alte Kaffeemaschine? Ich schätze mal einige wenige unter Ihnen. Ich vermute mal viele werden heute eher schon Kaffeevollautomaten haben.
Doch was genau ist ein Kaffeevollautomat? Er produziert Kaffee in  verschiedenen Varianten.. Das bedeutet Damals war es so, dass der Kaffee im Grunde genommen aus dem Pulver gemahlener Kaffeebohnen gemischt mit Wasser. Dies wird dann mit Milch und Zucker verfeinert. Heute gibt es nicht nur dieser Art von Kaffee sondern

·    Espresso
·    Instand – Kaffee
·    Latte Macchiato
·    Milchkaffee
·    usw...

Bevor Sie sich einen Kaffeevollautomaten kaufen, sollten Sie sich erst bei Freunden oder  Familie  informieren. Im Internet Erfahrungsberichte lesen und Preise vergleichen. Sie sollten auch schauen welche Voraussetzungen der Kaffeevollautomat mitbringen muss. Es gibt Kaffeevollautomaten für über 10000 Euro, die eher für Geschäfte bestimmt aber auch welche für ca. 200 Euro die Kaffeegenießer schon mal sehr gerne auf den Tisch legen. Angebote findet man entweder im Internet oder in entsprechenden Fachgeschäften vor Ort.
Wenn Sie nicht zu Kaffeegenießern zählen, dann reicht auch die normale Kaffeemaschine oder wenn es etwas neues sein darf die Kaffeeautomaten von Senseso bereits ab 99,00 Euro oder günstiger.

Kaffee ist übrigens nicht nur ein einfaches Getränk sondern hat auch medizinisch an Bedeutung gewonnen. Sowohl im positiven als auch im negativen Sinne. Positiv ist das Kaffeetrinker weit aus weniger an Nierenkrebs erkranken, als Menschen die keinen Kaffee trinken. Auch der Ausbruch von Alzheimer soll bei Kaffeetrinkern verzögert eintreten.
Leider hat Kaffee aber auch negative Eigenschaften. So sollte man spät Abends am besten keinen Kaffee mehr trinken. Warum? Weil das Koffein im Kaffee dazu führen kann, dass man schlechter schläft bzw. zu spät einschläft. Insgesamt kann man eigentlich sagen Kaffee in Maßen ist in Ordnung, jedoch sollte es nicht übertrieben werden ;).

Ja in Kaffee steckt eine ganze Menge. Und werden Sie sich jetzt ein Kaffeevollautomaten zulegen? Oder reicht ihnen doch die gute alte Kaffeemaschine und wenn es doch mal ein anderer sein soll, dann lieber in ein Kaffeehaus gehen?  Leider haben in Deutschland die Kaffeehäuser ihrer traditionellen Bedeutung verloren und wer Kaffee trinken möchte geht hier nach

·    Tschibo
·    Starbucks
·    Cafeteria bei Kaufhof
·    Mc Kaffee
·    usw...

Wer aber ein richtig traditionelles Kaffeehaus erleben möchte, dem Empfehle ich dringend ein Urlaub in Wien. Es ist einen Besuch wert. Hier erlebt der Kaffeegenießer noch echte  Kaffeekultur.
Ich wünsche allen Kaffeetrinkern dass Sie Ihren Genuss finden. Bye...